Projektarchiv 2021

Graffiti-Projekt Jugendhaus Maxi und Johanniter Kindertagesstätte Kastanienhof

In Kooperation zwischen dem Kindergarten Kastanienhof, dem Stadtteilbüro, dem Erfurter Künstler Veit Gossler und dem Jugendhaus Maxi wurde das Graffiti Projekt „Bunte Welt“ durchgeführt. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen wurden zwei Platten gestaltet, die den Eingangsbereich des Jugendhauses verschönern und aufwerten. Das Projekt war die Umsetzung einer Idee des Jugendhauses aus dem Jahr 2019. Mit der Umsetzung wurden die nachbarschaftlichen Kontakte zwischen dem Kindergarten und dem Jugendhaus bzw. das Zusammenleben der unterschiedlichen Generationen gestärkt. Im Vordergrund stand die Förderung der Teilhabe von Kindern und Jugendlichen am sozialen und kulturellen Leben und die Mitgestaltung ihres Lebensumfeldes. Bei der Planung und Durchführung des Projektes erfolgte eine grundsätzliche Beteiligung der Kinder und Jugendlichen (Motivwahl, Entwicklung von Gestaltungsideen, Graffiti ausprobieren und sich künstlerisch verwirklichen).

Verfügungsfonds - Programm Soziale Stadt Erfurt

realisierte Projekte

Projektarchiv 2021
Projektarchiv 2020
Projektarchiv 2019
Projektarchiv 2018

Lesung als Auftaktveranstaltung zum Erntedankfest Lutherwiese

Gemeinsam mit der Buchhandlung Contineo erfolgte die Teilnahme am Welttag des Buchs – Kinder fürs Lesen begeistern. Durch die Förderung aus dem Verfügungsfonds wurden an den Schulen im Programmgebiet kostenlose Buchgeschenke verteilt.  Die Ausgabe der Bücher (s. Bild) an die angemeldeten Klassen erfolgte vor der Buchhandlung. Begleitend dazu fand noch eine Online Lesung statt. Es gab von den Schüler*innen und Lehrer*innen ein sehr positives Feedback. Insgesamt haben sich schulübergreifend vierzig Kinder an der Aktion beteiligt.

Mitmachkunst für Kinder und Jugendliche

Im Mitmachprojekt der Buchhandlung Contineo wurden auf der Magdeburger Allee Bänke und Stühle aufgestellt. Die Kinderbuchillustratorin Frau Rümelin betreute die Kunstaktion. Unter Anleitung konnten Kinder und ihre Eltern verschiedene Drucktechniken kennenlernen und sich kostenlos ausprobieren. Die Ergebnisse konnten die Kinder mitnehmen. Nebenbei gab es Wissenswertes rund um die Stadtteile der Magdeburger Allee vom Quartiersmanager. Insgesamt wurde das Angebot sehr gut angenommen und es nahmen ca. 14 Kinder und Jugendliche aus dem Quartier teil.

Graffiti-Projekt Gemeinschaftsunterkunft Vollbrachtstraße 13

In Kooperation mit Zukunft Leben I GmbH, dem Stadtteilbüro, dem Erfurter Künstler Steve Seeger wurde ein Graffiti-Workshop durchgeführt. Das Angebot richtete sich an die geflüchteten Menschen und die umliegende Nachbarschaft. Insgesamt beteiligten sich ca. 20 Personen. Die Veranstaltung ermöglichte einen nachbarschaftlichen Austausch und verschönerte zudem den tristen hinteren Bereich der provisorischen Containerwohnanlage. Die Teilnehmenden konnten ihre Motive vorher skizzieren und sich anschließend selbst ausprobieren. Die Umsetzung erfolgte auf stabilen Planen zur Anbringung an dem provisorischen Zaun. Somit können die Ergebnisse wiederverwendet werden.

Diese Webseite wurde gefördert durch:
Träger des Projektes:
Büro Soziale - Agentur für konzeptionelle Entwicklungen
Diese Webseite wurde gefördert durch:
Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden
Erfurt - Landeshauptstadt Thüringen - Stadtverwaltung
Freistaat Thüringen - Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat