Soziale und städtebauliche Stadtteil­entwicklung in Erfurt entlang der Magdeburger Allee seit 2001

Informieren Sie sich über die Umsetzung des Städte­bau­förderungs­programms "Soziale Stadt" im Programmgebiet Magdeburger Allee in der Landeshauptstadt Erfurt.

Alle Bürger im Programmgebiet rufen wir auf, bringen Sie Ihre Ideen zur Aufwertung des Gebietes ein und wirken Sie aktiv bei der Realisierung mit. Wir wollen auch im Jahre 2014 gemeinsam mit Ihnen neue Projekte initiieren und umsetzen.

Ihre Projektleitung "Soziale Stadt"

 

Aktuelle Informationen

Ferieneröffnungsparty auf dem Ilversgehofener Platz

Am Sonntag, dem 26.06.2016 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, lädt der Kontakt in Krisen e.V. zur Ferieneröffnungsparty auf den Ilversgehofener Platz ein.

Ferienparty 2015 Auch in diesem Jahr organisiert der Kontakt in Krisen e.V. unter der Aktion "Sonntagskinder" eine Ferien­eröffnungs­party, die nun bereits schon zum 5. Mal stattfindet. Für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und deren Familien wird, wie auch bereits in den vergangenen Jahren, ein buntes Programm mit DJ, einem Clown, kulinarischen Genüssen, Hüpfburgen, Tombola, Bastelaktionen, Kinderschminken und vielen weiteren Attraktionen für Spiel und Spaß angeboten.

23. Magdeburger-Allee-Fest war gut besucht

Plakat Magdeburger Alleefest Am 4. Juni 2016 fand das nunmehr 23. Magdeburger-Allee-Fest statt.
Eröffnet wurde das Fest durch den von der Interessengemeinschaft Magdeburger Allee organisierten Alleelauf über 300 m für Kleinkinder, 800 m für Jungläufer, 2.500 m und 10.000 m für ambitionierte Läufer.
Rund um die Festwiese an der Lutherkirche wurde ein vielfältiges Familien- und Kinderprogramm durchgeführt (u.a. Hüpfburgen, Märchenerzähler, Mal- und Bastelmöglichkeiten, Animationsprogramme für Kleinkinder u.v.m.). Musik und Attraktionen für die ganze Familie fand man entlang der gesamten Allee! Auf den Bühnen im Bereich Ilversgehofener Platz und Lutherkirche wurden zahlreiche Musik- und Kunst­programme dargeboten.
Auch der Stadtteilmanager Sebastian Perdelwitz war mit einem Informationstand vor dem Stadtteilbüro präsent.

Ein Hochbeet fürs tägliche Frühstück

Bereits im dritten Jahr widmen sich die Schülerinnen und Schüler des Cool Projekts gemeinsam mit dem Quartiersmanagement der Magdeburger Allee dem Thema Nachhaltigkeit.

Anlegen eines Hochbeetes Um das täglich gemeinsam zelebrierte Frühstück zu verfeinern, begab man sich in diesem Jahr auf die Suche nach einem Hochbeet und einer Stellfläche. Im Interkulturellen Garten der Metallstraße fand man ein sonniges Plätzchen an dem nun das vom Verein Zukunft Sozialraum gesponsorte Hochbeet steht. Neben Kräutern fürs Frühstück erfreut man sich auch einer bunten Sommerwiese. Nach dem Aufstellen, Befüllen und Bepflanzen folgt nun hoffentlich regelmäßig das Ernten.

 

Quartiermanagement

Stadtteilbüro

Stadtteilbüro
Magdeburger Allee 22
99086 Erfurt

Sebastian Perdelwitz

Quartiermanager
Sebastian Perdelwitz

Tel.: 03 61 - 5 50 74 50
Mobil: 01 62 4 59 35 17
Fax: 03 61 - 5 50 74 49
E-Mail: stadtteilbuero@ sozialestadt-erfurt.de

weiter

Banner Bürgerbeteiligung

Letzte Aktualisierung: 09.06.2016