Soziale und städtebauliche Stadtteil­entwicklung in Erfurt entlang der Magdeburger Allee seit 2001

Informieren Sie sich über die Umsetzung des Städte­bau­förderungs­programms "Soziale Stadt" im Programmgebiet Magdeburger Allee in der Landeshauptstadt Erfurt.

Alle Bürger im Programmgebiet rufen wir auf, bringen Sie Ihre Ideen zur Aufwertung des Gebietes ein und wirken Sie aktiv bei der Realisierung mit. Wir wollen auch im Jahre 2014 gemeinsam mit Ihnen neue Projekte initiieren und umsetzen.

Ihre Projektleitung "Soziale Stadt"

 

Aktuelle Informationen

Vorstellung Entwurfsplan Stadtteilpark Johannesfeld

Am Dienstag, den 09. Februar 2016, wird um 17 Uhr in der öffentlichen Sitzung des Bürgerbeirates Ilversgehofen in der Magdeburger Allee 93 der Entwurfsplan für den neuen Stadtteilpark Johannesfeld (hinter der Lutherkirche) vorgestellt.

Plakat Stadtteilpark Johannesfeld Die Vorbereitungen für den Bau sollen in Kürze beginnen. Die Realisierung des Stadtteilparks wird durch das Bund-Länder Programm "Soziale Stadt" gefördert.
Der Plan wurde am 7. Januar 2016 durch den Bau- und Verkehrs­ausschuss bestätigt. Bereits im Jahre 2014 konnten die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Bürger­beteiligung bei der Planung mitwirken und in insgesamt drei Veranstaltungen im Frühjahr 2015 ihre Ideen einbringen.
An diesem Dienstag Abend soll nun das Gesamtergebnis allen Interessierten durch den verantwortlichen Landschafts­architekten vom Planungsbüro plandrei aus Erfurt, Herrn Dittrich, vorgestellt und erläutert werden.

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK)

Ihre persönlichen Visionen für die Landeshauptstadt Erfurt von morgen sind gefragt - jetzt die Fragen der Erfurter Stadtentwicklung beantworten!

Plakat Stadtteilpark Johannesfeld Noch bis 31. Januar 2016 können die Bürgerinnen und Bürger ihre Meinungen zu verschiedenen emotionalen Fragen der Erfurter Stadtentwicklung äußern:
- Was ist uns an unserer Stadt wirklich wichtig?
- Wie wollen wir in Zukunft wohnen?
- Wo kann ich meine Freizeit verbringen?
- Wie wollen wir uns in Erfurt künftig bewegen?
- Wo kann die Stadt künftig wachsen?
- In welchem Stadtteil möchte ich wohnen?
- Wie komme ich umweltschonend von A nach B?
- Was können wir uns überhaupt noch leisten?
- Wie gehen wir mit sozialen Spannungen um?
Die Antworten können in schriftlicher Form im Bauinformationszentrum oder per Post mit dem Betreff "ISEK Erfurt 2030" an das Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung, Löberstraße 34, 99096 Erfurt abgegeben sowie per E-Mail an isek@erfurt.de gesandt werden.

 

Quartiermanagement

Stadtteilbüro

Stadtteilbüro
Magdeburger Allee 22
99086 Erfurt

Sebastian Perdelwitz

Quartiermanager
Sebastian Perdelwitz

Tel.: 03 61 - 5 50 74 50
Mobil: 01 62 4 59 35 17
Fax: 03 61 - 5 50 74 49
E-Mail: stadtteilbuero@ sozialestadt-erfurt.de

weiter

Banner Bürgerbeteiligung

Letzte Aktualisierung: 28.01.2016